Wie ist der Capalonga aktuell?

11 02 2007

CapalongaBrauche jetzt mal wieder Euere Hilfe. Auf meiner Platzsuche für den diesjährigen Sommerurlaub bin ich mal wieder auf den Capalonga in Bibione gestossen. Allerdings fehlen mir aktuelle Infos darüber. Keiner meiner Bekannten war in den letzten Jahren dort. Ich selbst war schon mal in den 80er Jahren mit meinen Eltern auf dem Capalonga und er ist mir in guter Erinnerung geblieben. Das einzig negative an das ich mich erinnere sind die vielen Stechmücken die wir da hatten. Da wollte ich nun gerne wissen, ob das immer noch so ist oder ob das nur bei uns so schlimm war.
Im Internet findet man eigentlich kaum aktuelle Meinungen darüber. Aber die Homepage und die Bilder darauf sehen sehr gut aus und der 2007er DCC Campingführer gibt dem Capalonga 5 Sterne.
Wieviele Sterne gebt Ihr ihm?

Michael


Aktionen

Informationen

15 Antworten zu “Wie ist der Capalonga aktuell?”

11 02 2007
U.Kowalewskis (10:59:22) :

Hallo Michael, ich war mit meiner Familie das letzte mal im Sommer 2004 dort und habe eigentlich auch nur gute Erfahrungen gemacht.

Die Lage des Platzes ist einmalig. Der Platz bildet den Abschluß einer kleinen Landzunge. Zum Norden wird er von der Laguna und im Süden von der Adria begrenzt.

Das Besondere an diesem Campingplatz sind die Liegeplätze für kleinere Boote (Motorboote, ich denke bis zu einer Länge von 7-8 Metern) an der Lagunenseite, die von jedem Gast angemietet werden können.

Die Stellplätze sind zumeist schattig. Es gibt auch Mobilhomes sowie Wohnwagen zu mieten. Mücken hatten wir schon, nach meiner Meinung aber auch nicht mehr als anderswo.
Die sanitären Einrichtungen sind gut und reichlichst vorhanden (niemals Wartezeiten).

Das Schwimmbad ist für meine Begriffe etwas zu klein geraten, für den kurzen Badespaß zwischendurch ist es jedoch vollkommen ausreichend.

Für die Kinder gibst es ein Animationsprogramm, unterteilt dem Alter entsprechend.
Folgende Aktivitäten werden angeboten, auszugsweise:
– Tennis (Sandplatz)
– Kanufahren
– Bogenschießen (ab 12 Jahren, naturlich auch für Erwachsene)
usw. (bei der Anmeldung zu den Aktivitätsprogrammen sollte man etwas englisches Gemüt mitbringen sowie etwas Zeit).
Abends gibt es auf der hauseigenen Bühne am Strand Aufführungen von Musical`s und anderen Belustigungen, die man beim Essen aus dem Restaurant oder Pizzeria verfolgen kann. Es gibt ein weiteres Fisch-Restaurant an der Lagunenseite.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es auf dem Platz selbst (SB-Markt, Kiosks mit Bademode und Strandzubehör) sowie im nahegelegenen Bibione-Pineda (ca. 300 Meter entfernt) wo es natürlich weitere Restaurants gibt.

Der Strand ist adriatypisch flach abfallend und sehr sauber.
Es gibt Volleyballfelder und einen Trettboot-Verleih sowie Mietliegen.

Man kann abschließend sagen, daß Capalonga für viele Geschmäcker etwas zu bieten hat außer vielleicht für Diskogänger.

Schöner Platz, jedoch auch nicht ganz preiswert.

Gruß Uwe.

23 04 2007
Peter (01:07:10) :

Hallo zusammen,

ich war als Kind vor rd. 30 Jahren zum ersten Mal dort. Heute habe ich selbst 3 Kinder und in der Zwischenzeit viele Campingplätze gesehen, aber keiner kann mit Capalonga mithalten! Das wesentliche für mich:

– langer, breiter, sauberer Strand
– traumhafte Lage
– große Stellplätze
– nette Mobilheime (bischen mehr Komfort als vor 30 Jahren mit dem Zelt)
– zu Fuß in den Ort und zurück ;-))

Klar, Capalonga ist schon sehr teuer, aber an der falschen Stelle zu Sparen kommt für mich gerade im Urtaub nicht in Frage!

Also, ich bin auch die nächsten Jahre da, wahrscheinlich bis die Kinder nicht mehr mit den Eltern verreisen wollen.

5 05 2008
fetzi (11:42:15) :

05.05.2008 / Wir kommen gerade aus Capalonga zurück. Hat uns sehr gut gefallen. Toller Platz, gute Stellplätze, Einkauf und Restaurant sehr gut. Sanitär keine Beanstandung. Wir würden jederzeit wieder fahren……..allerdings nur mit Autan gegen Mücken, die in großer Zahl vertreten sind :)

26 06 2008
blackhole (12:19:03) :

war das letzte mal im juni 2006 dort und wurde wieder nicht enttäuscht. alles in feinster ordnung!

30 06 2008
moselgleiter (15:03:08) :

Hallo Leute,

wir verbringen nun schon den 15. Sommerurlaub in Folge im Capalonga, und sind jedes Jahr auf`s Neue begeistert.
Hier stimmt alles vom ersten bis zum letzten Tag.
Wetter super, mit Boot direkt am Stellplatz, Restauration Moby Dick mitlerweile zu einem guten Speiselokal ( nicht teuer ) umfunktioniert, Strandbar und -Restaurant erneuert, Sanitäranlagen und Sauberkeit sehr gut, so viel ich weiß ist Schwimmbadvergrößerung in Planung.
Mücken – ein Jahr mehr, ein Jahr weniger, aber Autan hilft.
( vielleicht von zu Hause mitbringen, im Laden recht teuer )
Die Beschreibungen der anderen Kommentare kann ich nur positiv bestätigen, Capalonga kann ich jedem Camper nur empfehlen.

11 07 2008
dina (13:21:45) :

hallo. wir waren vor ca. 15 jahren dort und dann im 2005 wieder. war sehr schön. auch dieses jahr fahren wir wieder hin. wir schätzen vorallen die guten sanitären-anlagen, den einmaligen (und nicht überfüllten) strand, die schattigen und grosszügigen stellplätze, den shop im campingplatz mit frischen regionalen produkten (käse, schinken etc.). einziger unterschied zu früher ist, dass für die bungalow-mieter fixe liegen und liegestühle am strand aufgestellt sind und den platz darum „etwas“ einschränken. aber es ist immernoch genug platz für alle anderen da. auch positiv fanden wir, dass es grad neben dem camping einen preisgünstigen tennisplatz gibt.

23 04 2009
walter kraps (10:06:16) :

Seit 16 Jahren immer wieder (jetzt ohne Kinder) kurzer (Motorrad) oder langer Urlaub (Campcar)
Is wie ne Sucht über den langen Winter hier im Norden ( Bremen).
Perfekter Platz mit sehr netten Personal, bella Italia.

Walter Kraps

28 05 2009
€@€.de (10:33:11) :

Hallo Leuts !!!
Ich fahre seit fast sieben Jahren jedes Jahr fast zweimal an den Capalonga und bin sehr,sehr zufrieden (der Supermarkt ist vielleicht ein bisschen teuer !) Gegen die muecken wird ja manchmal Gift versprueht aber autan hilft genauso. Das animationsprogram ist sehr abwechslungsreich und in drei Tagen fahren wir wieder an den Capalonga!!! 😉

28 08 2009
Wallner Maria (19:49:45) :

Wir waren vom 19.-26.08.2009 das erste Mal auf Capalonga. Unsere Kinder (12 + 15) haben sich nie gelangweilt. Die sanitären Anlagen waren sehr sauber und obwohl der Platz wirklich sehr voll war, musste man nie vor den Duschen warten. Auch das morgendliche Semmelholen für´s Frühstück war ohne Warteschlange möglich. Wir hatten mit unserem Wohnwagen einen Stellplatz in der Zone 100. Der Platz war sehr groß und wir hatten auch nur wenige Schritte zum Strand bzw. zum Supermarkt und zum Waschhaus zu gehen. Gegen Mücken wurde mehrmals pro Woche gesprüht. Dies wurde vorher per Lautsprecher angekündigt und man konnte seine Sachen noch rechtzeitig wegräumen. Der Strand ist sehr breit und wir haben auch immer ohne Probleme ein freies Plätzchen gefunden. Uns hat es sehr gut gefallen und wir können den Platz uneingeschränkt schon wegen der tollen Lage direkt am Wasser (Lagune und Meer) sowie der Shoppingmeile wenige Meter entfernt weiterempfehlen!

9 09 2009
Nicole Moser (09:31:01) :

Hallo an alle Fans von Capalonga,
heute ist der 9 September 2009.Sitze gerade am Laptop auf der Terasse auf dem Camping Platz Capalonga.Sind dieses Jahr zum dritten mal hier.Und besimmt nicht zum letzten mal.Grins.Einfach nur schön,und die paar Schnaken haben wir Zuhause am Rhein auch!Also echt nur positives zu berrichten!Also genieße jetzt noch die restlichen 4 Tage,dann sind unsere 14 Tage leider schon wieder rum.Aber 2010 kommen wir wieder.Lach grins

27 04 2010
tati74 (23:18:59) :

Wir fahren am 07.08.10 das erste mal nach Capalonga, bin schon neugierig ob da wirklich so toll ist. In Bibione direkt waren wir schon öffters, kann ich nur empfehlen.

1 05 2010
Rahmi daglioglu (13:56:59) :

hallo alle zusammen,wollen auch nach Capalonga fahren weiß aber nicht wohin ?habe zwei kinder .würde mich freuen wen IHR mir helfen könnt. schreibt mir eure vorschläge.danke im vorraus

16 10 2010
Tomas Andersson (15:21:04) :

2. Was ist das denn hier für ein Blödsinn?

27 07 2011
Alexandra Dickel (21:11:47) :

Hallo an Alle, wir fahren schon seit 17 Jahren auf diesen Platz.
Sauberer Sandstrand, sauberes Wasser und gute Animation können wir nur zustimmen. Dieses Jahr hatten wir allerdings 2 negative Erfahrungen erlebt:
Bei einem Gewitter mit Blitz und Donner hat es unseren Transformator vom Wohnwagen schmoren lassen, da der Campingplatzbetreiber nicht alle seine Sicherungskästen auf dem neuesten Stand hat. Zur Zeit wird nur in Mobilheime sog. Hühnerkäfige investiert. Das Hauptwaschhaus neben dem Einkaufsladen müsste mal dringendst erneuert werden, von den Strassen in diesem Bereich mal ganz abgesehen. Dann wollten wir für Bekannte einen Tag einen Platz freihalten, sagte uns der Direktor vom Platz dies wäre nicht möglich. Andere Personen (Einheimische) konnten in diesem Zeitraum allerdings reservieren. Wir wurden vor die Wahl gestellt, entweder werden die Personen komplett auf diesem Platz angemeldet, dann ist der Platz reserviert (waren 75 Euro für einen Tag Leerstand) oder der Platz wird anderweitig vergeben. Dies finden wir als einen nicht guten Zug dem Kunden gegenüber, der schon seit 17 Jahren dort hin fährt. Mittlerweile empfinden wir es nur noch als Abzocke, aber das meist beständige Wetter dort treibt einen immer wieder hin.
Nach unseren Erfahrungen und auch Meinungen anderer Camper zu diesem Zeitpunkt können wir nicht verstehen, das ADAC den Campingplatz regelmäßig jährlich als mit einem der besten Plätze benotet. Unserer Ansicht nach „Regiert Geld die Welt“, kann man nun so oder so auffassen. Hoffe damit geholfen zu haben.

19 01 2012
Lez gooo (20:42:21) :

Hi

dieser zeltplatz ist wirklich super wir fahren schon das 4 mal dorthin.
Die sanitären Anlagen sind topp und das Schwimmbad wurde vergrößert
für kinder ist auch reichlich gesorgtes gibt zum bsp.einen Segelkurs der sehr zu empfelen ist es stehen unter anderem Optimisten u. Laser bereit.
Die Lage ist auch super von schattigen Lagunenplätzten bis zum heißen Strandist alles verfügbar.Allerdings gibt es einen Störfaktor wer abends seine Ruhe haben will sollte sich einen Platzt abseits von der Animationsbühne suchen dort wird Abends immer laut „animiert“ allerdings bis max.22.00 Uhrbis dahin kannman den Tag mit einem Strandspaziergang ausklingen lassen(der Sonnenuntergang ist traumhaft).
Wer gerne läuft kann hir bis bibione im immer sauberen sand laufen.

Ich hoffe der kleine artikel hat euch gefallen
lez goo

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>