Test: Komfortcamping Aufenfeld

12 06 2009

Wir sind gerade mit den Rädel´s im Pfingsturlaub am Komfortcamping Aufenfeld im Zillertal. Da es gerade regnet finde ich Zeit für einen höchst überfälligen neuen Beitrag auf unserer Seite. Diesmal wieder in Form eines Campingplatz Berichtes.Komfortcamping Aufenfeld

 

Wie gesagt: Wir sind auf dem Komfortcamping Aufenfeld- wobei das Wort Komfortcamping für mich persönlich so nicht ganz zutreffend ist, da für mich zu einem Komfortcampingplatz auch Komfortstellplätze gehören. Hier fehlen zum Beispiel Wasser- und Abwasseranschlüsse an den Stellplätzen. Generell sind mir auch zu wenig Wasserzapfstellen für Frischwasser vorhanden.

Der Platz sollte besser „Erlebniscamping Aufenfeld“ heissen. Dies würde den Nagel auf den Kopf treffen. Familien mit Kindern sind hier wirklich goldrichtig. Was hier den Kindern alles geboten wird ist wirklich der Hammer. Langeweile kommt hier nicht auf. Die Saunalandschaft und das Hallen- und Freibad sind großzügig, sauber und richtig gut gemacht. Es gibt eine Westernstadt, einen Badeweiher, eine Trampolinanlage, einen Skaterpark, einen Abenteuerspielplatz, ein Kino, einen Kindergarten, einen Zwergerlgarten und, und, und…

 

Die Sanitäranlagen sind großzügig, komfortabel und sehr sauber. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die Reinigungsmechanismen für die Sanitärhäuser. Jedes der vier Waschhäuser wird täglich zur selben Zeit gereinigt und dafür komplett versperrt. Positv ist das man dann auf jeden Fall eine sauber Anlage hat, ärgerlich wird es aber dann wenn man dringend auf die Toilette muss und nicht an die Reinigungszeit gedacht hat. Negativ ist mir aufgefallen das es in den WC Anlagen zu fortgeschrittener Zeit immer mehr stinkt, da die Entlüftung nicht ausreichend dimensioniert ist. Dies müsste meiner Meinung nach auf jeden Fall verbessert werden. Sehr schlecht und fast gefährlich ist das sehr heiße Wasser das aus den Hähnen kommt. Extreme Verbrühungsgefahr!

 

Ich möchte aber nicht den Eindruck erwecken das es uns nicht gefallen hat. Doch, es ist wie schon beschrieben ein Top Platz. Wir werden sicher noch einmal wieder kommen, aber auch ein 5 Sterne Platz der Mitglied der Leading Camping Group ist mit Sicherheit für Verbesserungsvorschläge dankbar.

 

Apropos Leading Camping: Besitzern einer Leading Card wird u.a. als Bennefit die verspätete Abreisemöglichkeit versprochen – sollte der Platz nicht im Anschluss gleich wieder reserviert worden sein. So habe auch ich als Besitzer einer Leading Camping Card die Damen und Herren an der Anmeldung darauf angesprochen. Obwohl unser Stellplatz erst zwei Tage später wieder belegt wird müssen wir bis 11.00 Uhr draussen sein. Warum? Wir sind 10 Tage geblieben, haben aber die ersten 7 Tage als Zillertal-Top-Woche zum Aktionspreis gebucht, die restlichen 3 Tage haben wir aber normal bezahlt. Die Aussage war dann, das wir schon eine Aktion in Anspruch genommen haben und damit die Leading Card nicht gezogen werden kann. Das gleiche ist uns auch schon auf dem Camping Hopfensee in Füssen passiert.

 

Also ich werde die Leading Karte nicht mehr mitnehmen. Die macht nur den Geldbeutel dick und bringt nichts.

 

Bin gespannt auf Euere Kommentare.

 

Michael


Aktionen

Informationen

2 Antworten zu “Test: Komfortcamping Aufenfeld”

26 07 2009
Alexandra (19:49:13) :

Hallo Michael,

auch wir (2 Erwachsene 2 Kinder) waren an Pfingsten auf dem Platz! Uns hat es echt auch gut gefallen. Stimmen Deinen „Anregungen“ oder „Feststellungen“ vollkommen zu! Das mit der Leadingkarte ist auch uns genau so ergangen!
Wir fragen uns auch für was die eigentlich gut ist.
Sind nun gerade auf der Suche von einem Platz für die Sommerferien! Es soll nach Italien auf den Marina gehen, wissen aber nicht ob wir dort so sohne weiteres einen Platz bekommen. Zuvor wollen wir ein paar Tage in Kärnten anhalten. Eventuell auf dem Campingplatz Maltatal oder auf den Campingplätzen Schluga! Wer war dort schon? Und kann uns berichten?

2 08 2009
Michael Egl (14:57:15) :

Hallo Alexandra.
Uns geht es genauso. Wir fahren auch in den Sommerferien an die Adria und werden am Camping Maltatal übernachten. Den Platz kann ich nur empfehlen. Wir waren da schon mal für einen Zwischenstopp. Er ist sehr gut für einen Kurzaufenthalt geeignet, da er sehr nah an der Autobahn ist und spezielle Übernachtungsplätze bietet. Zudem ist er sehr komfortabel.
Viel Spaß.

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>