Zwischenstopp am Natterersee. (Innsbruck)

25 08 2006

Natterersee
Wir sind gerade mit unseren Testpartnern unterwegs nach Italien. Wohin? Wissen wir noch nicht. Irgendwo, wo es schön ist. Da in Deutschland das Wetter gerade mies ist mussten wir raus. Als wir über den Alpen waren, wurde das Wetter immer Besser und wir entschlossen uns, einen kurzen Halt einzulegen und den Rest der Strecke morgen weiter anzutreten.
Stefanie Nimbs – eine echte Kattler Tochter- kannte natürlich gleich einen hervorragenden Platz in der Nähe. Ihr Mann und wir konnten wieder einmal nur über ihr Platzkompetenz staunen.
Sie führte uns zum Camping Natterersee in Innsbruck, den Sie gemeinsam 1998 mit Ihrem Vater Hartmut Kattler entdeckte. Als wir dort ankamen wussten wir warum sie gerade diesen Platz für unseren Zwischenstopp aussuchte. Eine Oase auf dem Weg in den Süden. Echt ein tolles Fleckchen und ein Super Platz mit reichhaltigem Angebot an Freizeitaktivitäten. Nur der Weg von der Rezeption zu den Stellplätzen war richtig abenteuerlich.

Hier der Link zum Camping Natterersee


Aktionen

Informationen

1 Antwort zu “Zwischenstopp am Natterersee. (Innsbruck)”

17 01 2007
Christian M. (08:32:07) :

Hallo Campingtester!

War ein guter Tipp. Wir waren allerdings nicht immer Sommer dort sondern vor zwei Wochen während der Vierschanzentournee.
Der Platz wird gerade umgebaut. Die Zufahrt zu den hinteren Plätzen wird komplett neu gemacht.
Macht weiter so. Ich hoffe ihr habt bald noch mehr Tipps auf Lager

Christian M./ Hautzenberg

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>