Camping Jesolo Internationale

10 05 2007

Meine Cousine – die uns zusammen mit ihrer Familie immer auf unseren Touren begleitet, brachte neulich den Campinplatz Jesolo Internationale ins Spiel um den Zielort unseres August Urlaubs. Ich selbst will ja eigentlich mehr auf den Camping Capalonga in Bibione. Da war ich schon mal vor 26 Jahren mit meinen Eltern und da wollte ich wieder mal hin. Hab Euch ja auch schon weiter unten um Erfahrungsberichte gebeten.
Nun bringt Steffi den International auf einmal daher. Das soll ein Spitzenplatz mit All Inclusive Service sein. Gut! Hört sich toll an. Ich hab mir dann gleich die Homepage des Platzes angesehen. Ich muss gestehen. Hammermäßig! Ich habe noch nie so eine tolle Website von einem Campingplatz gesehen. Wenn der Platz auch so gut ist könnte der Union Lido ja eigentlich gleich zusperren. Ich denke mir aber…warum sollte ein 4 Sterne Platz -der nicht mal so viel teuerer ist als beispielsweise der Top Platz Garden Paradiso in Cavallino- einen All Inclusive Service bieten? Da ist doch was anderes faul oder?

Ich bitte dringend um Euere Meinung und Erfahrungsberichte.

Ach ja. Hier der Link zu dieser hammermäßigen Website:

http://www.jesolointernational.it//


Aktionen

Informationen

33 Antworten zu “Camping Jesolo Internationale”

15 05 2007
Katja Gerster (07:59:22) :

Hallo. Am Jesolo International ist nichts „faul“.
Wir waren letztes Jahr mit unserem Gespann dort und waren begeistert. Der Platz ist zwar nicht billig, aber dafür bekommt man eine Menge geboten.

Unsere drei Kinder waren den ganzen Tag mit der Animation unterwegs oder auf den Spielplätzen zu finden. Das tolle dabei ist, dass man sich über die Kosten keine Gedanken machen muss, da fast alles „All inclusive“ ist.

Die Stellplätze sind großzügig angelegt und sehr schön. Auch die Sanitären Anlagen bieten jeden erdenklichen Komfort.
Gegen die Stechmücken wurde zweimal am Tag gespritzt. Das war das einzig negative das wir hinnehmen mussten.
Ansonsten war es wirklich ein sehr schöner und entspannter Urlaub zumal der Platz auch nicht so überfüllt war.

Schöne Grüße und schönen Urlaub an alle.

1 06 2007
Vanessa Marti (21:03:02) :

Hallo!!
Da kann ich auch mitreden 😉
Bin zwar erst 18, war aber schon 4 Sommersaisons im Camping Internationale in Jesolo..jedes Jahr ist es der absolute Hammer! Wirklich super! Da wird niemand enttäuscht sein!!
Grüsschen

20 06 2007
Ribana (08:18:33) :

Hallo,
ich war gerade für eine Woche im Camping international. Es war eine wunderschöne woche. Wir haben über die Agentur adria holiday mobilheime gebucht die billiger sind und wunderschön. wir haben für 10 tage zu viert 790 euro bezahlt. Der camping ist sehr sauber und von regeln haben wir überhaup nichts gespürt. Wir wurden überall sehr freundlich behandelt und haben einen wurnderschönen urlaub gehabt. Nur zu empfehlen

13 07 2007
Ralf (21:27:55) :

Hi,

13 07 2007
Ralf (21:30:14) :

Hi, waren heuer nun schon zum 9. Mal in Jesolo. Alleine das spricht schon für sich, oder? Unsere 4 Kinder sind jedes Mal begeistert und ebenso wir. Einziger Wehrmutstropfen: Der Platz ist wirklich nicht ganz billlig, aber was solls für die schönste Zeit im Jahr :-). Also, wir wollen auch im nächsten Jahr wieder hin.
Vielleicht sieht man sich dann ja ….

21 08 2007
Zutavern (19:06:12) :

Jesolo internationale ist wwirklich ein supertoller Platz. Wir waren in Folge 4 Jahre da und wir konntewn mitverfolgen, wie sich der Platz entwickelt hat. er wurde jedes Jahr besser und besser und… Die Betreueung ist beinahe rund um die Uhr gewährleistet und sie ist gut. ich hab sselten einen saubereren Platz gesehen. Und selten freundlicheres Personal! Wir gehen immer wieder gerne hin- mit wachsender Begeisterung.
Ich kanns nur empfehlen
Gruss
hapezut@web.de

13 09 2007
StoiBär » Blog Archiv » Abenteuerurlaub (17:17:57) :

[…] “Naja, waren gar nicht in Jesolo.” […]

24 09 2007
Thomas (16:58:49) :

Hallo,
ich war mit meiner Frau und meinen drei Kindern diesen Sommer für 10 Tage im Jesolo Internationale. Also ich finde den Platz im Vergleich zum Union Lido sehr günstig.
Wir waren mit dem Wohnmobil auf dem Super Platz, und haben für 10 Tage 510€ bezahlt.

Dann haben wir uns im Restaurant für das All Inklusiv Paket entschieden und keine Minute bereut. Das kostete für uns alle 66 Euro am Tag. Mit dabei war Frühstück als Buffet. Ein richtiges Europäisches Frühstück mit Wurst, Käse, Marmelade, Eiern, Müsli …
Mittag und Abendessen konnten wir nach Karte essen was wir wollten.

Wir habens uns die Zeit richtig gut gehen lassen. Täglich frischen Fisch und Muscheln.
Es gab wirklich kein Essen, das nicht geschmeckt hat. Also für Familien absolut zu empfehlen.

Wir hoffen jedenfalls, im nächsten Jahr wieder einen Platz zu bekommen.

13 12 2007
Markus (13:57:59) :

Hallo,
wir waren 2004 + 2005 auch auf diesem Campingplatz. Dieser Campingplatz ist wirklich zu empfehlen. Unsere 2 Kinder waren voll begeistert, unser Sohn war vom Kicker (kostenlos) am pool nicht mehr weg zubekommen. Sehr freundliches Personal, auch das Personal am Strandimbiss sind top. Die Parzellen sind top gepflegt, mit Strom, Wasser, Abfasser und TV. Lobenswert ist, das die Autos auf einen extra Platz (nicht auf den Parzellen) geparkt werden. Wir haben gerade für den Sommer 2008 gebucht. Man muss schnell buchen, damit man was in der Hauptsaison bekommt.

5 01 2008
Anneliese xP (23:53:50) :

Bin auch auf die Internetseite von diesem Campingplatz gestoßen. Fand nur kein Bild von den Stellplätzen für die „traditionellen“ Camper – also mit Zelt -; die Fotos aus demArchiv ließen eher auf einen „verkümmerten“ Platz schließen. Weiß jemand wie diese Stellplätze tatsächlich sind??? Und ist in der Hochsaison viel „Getümmel“ oder lässt sich’s aushalten – Kinder sind nicht mehr so klein …

10 01 2008
butzla (20:39:17) :

Zeltplätze gibt es nicht mehr, sie mussten Mobilheimen weichen! Den Campingplatz kann ich nur empfehlen, war nun schon zum fünften Mal da! Alles sauber, die Kinder können toben und man braucht Dank „ALL INCLUSIVE“ (Aqualandia, etc.) nebenbei nicht mehr ganz so viel Bares! Ich schätze auch die nähe zur Einkaufsmeile, die ab 20 Uhr Fußgängerzone ist und auch hier die Kinder ich glaube auf 11 Km ungestört und sicher springen können!!!!

21 01 2008
anni (11:27:07) :

hi,weiss jemand von euch was all inklusive im restaurant kostet??pro person und tag….danke im voraus

30 01 2008
LissmanN (22:58:49) :

Hey wer kommt im Sommer 2008 alles zum Camping INternational Jesolo ? Bin 16 Jahre Männlich =) Wär echt geil wenn viele Jugendliche komen würden, für abends Disco oder so Aqualandia 😉 Man Kann ja eine Antwort schreiben im Alter so 15-20 .

Bye LisSm

3 06 2008
ernstL (11:31:32) :

Was schon 15 mal dort. Sehr sauber, überschaubar und viele Zusätze wie Golf, Minigolf. Liegen am Strand, Boote etc.
Der beste Platz in Jesolo!!!

18 06 2008
Hansjörg (16:49:23) :

Der „Campingplatz“ hat absolut nichts mehr mit dem früheren Camping Flair gemeinsam.

All inclusiv Angebote für Familien mit Kinder, ein Restaurant wie in einem 4* Sterne Hotel, Schlechte Animation und immer dieselben Lieder jeden Tag, vieeel zu teuer, vieeeel zu laut

Als „normaler“ Camper wie man es früher tat, sollte man nicht auf diesen Platz fahren.

Der Platz macht morderne All inclusive Angebote um Familien zu locken. Camper OHNE Kinder nutzen diese Angebote nicht und müssen aber dafür alles mitbezahlen. Der Platz ist der teuerste in der ganzen Region!!

Schon das Restaurant hat absolut NICHTS mehr mit einem Campingplatz zu tun: Mit Stoffservietten gedeckte Tische, an jedem Tisch stehen 6 verschiedene Trinkgläser für Wasser und Wein, Pianospieler, Bar usw. Dafür sitzen an den 4* Tischen Touristen mit Badehose und Bikini!

Am Tag ist es wirklich auf dem Platz sehr laut, da Sie permanentes Kindergeschrei aus dem zentral gelegenen Schwimmbad hören. Am Abend spielt die Kinderdisko 3 Wochen lang dieselben Lieder von einem Tonband! Fürchterlich ist es täglich ab 15.00 Uhr, wenn die Musik im Schwimmbad zu Disko und Technotönen weit aufgedreht wird. Darüber haben sich sehr viele Leute beschwert und das Schwimmbad verlassen.

Die Mücken waren im letzten Jahr sehr wild und dieser Campingplatz war der „EINZIGE“ der nicht sprühte, obwohl dies eine strenge Auflage ist. Es wurden lediglich chemische Substanzen in die Gullys geschüttet.

Der Direktor ließ verlauten, dass man nun eine „Tiefgarage“ !! für diesen Campingplatz plane. Derzeit wird der Platz auch gegenüber erweitert und der Tourist kann dann direkt einen Bootsanlegeplatz mieten. Dann wird der Platz unbezahlbar!

Alles in allem: Für Normalcamper ein unerträglicher „Sauteurer“ Platz. Für Familien mit reichlich Geld ideal.

23 06 2008
CampingStar (10:45:41) :

Hey, an all die, welche schonmal da waren.
Wie sieht es abends aus mit Party, Disco und/oder Unterhaltung von Jugentlichen??
Bitte um Antworten

2 07 2008
ulrike (13:33:37) :

Hi,
wir machen schon seit 4 Jahren jedes Jahr Urlaub auf diesem Platz und sind alle total begeistert! Für Familien mit Kinder einfach ein Traum. Der Campingplatz liegt direkt an der Einkaufsstrasse die man super zu Fuß erreicht, aber auf dem Platz nicht bemerkt! Für Jugendliche ein Paradis. Es kann schon sein das es abend etwas lauter wird da in der Nähe Discos sind aber uns hat es nicht gestört. Es sind sehr viele Familien mit Kinder jeden alter dort, die Regeln sind recht locker was uns recht ist, das Schwimmbad hat von morgens bis abends geöffnet die Kinder sind sehr gut versorgt. Die Sanitärenanlagen immer top. Wir werden nächstes Jahr bestimmt wieder fahren wenn wir einen Platz erhalten. Das mit Mücken ist so eine sache, damit hatten wir auch Probleme aber nicht nur in Jesolo!

2 07 2008
Dominik (21:41:46) :

@Lissamann

Hey,

Bin grad aufm Campingplatz!
Wann biste denn aufm Campingplatz?!

Domi

3 07 2008
Lissmann (09:05:26) :

Ich komm am 10.07 = ) oder so =D
Weis grad nich , kann auch 2 Tage später sein ..
Bleib 3 Wochen 😉
Bis dAnn

25 07 2008
Andi (12:49:55) :

Hey, wir waren vom 29.05.-08.06.08 in Jesolo auf dem International. Es ist der schönste Campingplatz denn ich kenne. Er ist sauber und hat wahnsinnig schöne Plätze. Ausserdem sind die Plätze topfeben und man braucht nicht mal den Wohnwagen mit Keilen auszubalacieren.

Der Strand und der Pool sind ebenfalls traumhaft. Das Personal ist wahnsinnig freundlich und hilfsbereit. Im Restaurant isst man ebenfalls hervorragend. Tipp: Das Essen zum Wohnwagen nehmen. Es kostet zwar gleich viel wie im Restaurant, es gibt jedoch wesentlich mehr.

Wer günstig essen will, soll 5 Minuten zu Fuss die Restaurant- und Einkaufsstrasse runter laufen.

Das Eis ist übrigens ebenfalls hervorragend. Zum Preis, es gibt eigentlich kein vergleibarer Camping in der ganzen Region. Und dieser ist auch nicht teuerer als solche die gern so gut sein möchten wie der Jesolo International.

Ich wünsche allen ganz schöne Ferien auf diesem Traumplatz. Wir werden das nächste Jahr ganz sicher wieder hinfahren.

15 02 2009
Meinke (12:18:49) :

Hallo zusammen
Stimmt es,daß man von mehrfach dort gewesenden Gästen,als „Neugast“ erstmalig eingeladen sein muss für Buchungswünsche in der HS ?
Ich habe da soetwas gehört…denn die Buchung für den folgenden Sommer per Telefon….ab November, scheint ja wohl mehr eine Lotterie zu sein,oder ?

Kann mir jemand sagen wie man eine verlässliche Buchung bekommen kann…vielleicht kann uns ja jemand „einladen“,der selbst nicht vorhat in 2010, dorthin zu fahren,quasi eine Emfpehlung für uns aussprechen an die Campingplatzleitung/Buchungszentrale ??

Viele Grüsse

C.Meinke

20 05 2009
DerBayer (02:21:03) :

Zunächst möchte ich bemerken, dass ich zum erstenmale 1999 auf diesen Platz war und den Direktor – Sergio – persönlich kenne. Ich kenne daher auch die Philosophie des Platzes. Ich gebe dem Poster Hansjör zu 100% Recht! Dieser Platz hat mit Camping nichts mehr zu tun. Bereits im vergangenen Jahr hat man die Zelte verbannt und im hinteren Teil Mobilheime ab 130.00 €uro die Nacht gebaut. Vorne befindet sich ein 4* „Möchtegern“ Restaurant mit 6 verschiedenen Gläsern an den Tischen und einem Piano! Was hat so etwas in einem Campingplatz zu suchen? An den Tischen befinden sich Stoffservietten und die Dicke Hausfrau sitzt mit Zellulite und Schwabbelbauch am Tisch. Der Wein ist „Unterste Schiene“ und kann nur den Deutschen, welche keine Ahnung von Wein haben vorgesetzt werden. Zu wenig Toiletten und Duschen, bei denen man am Abend teilweise bis zu 20 Minuten anstehen muss. JEDEN Tag von Juni bis September wird im Schwimmbad dieselbe Musik gespielt. Pünktlich um 15.00 ertönt täglich plötzlich Techno Sound aus den Riesen Lautsprechern und ich verspreche Ihnen, dass Sie nach 10 Minuten getöse das Schwimmbad freiwillig verlassen. Der Direktor sagte mir in 2008 wortwörtlich: Wir wollen keine Italiener am Platz, weil die kein Geld haben. Die Deutschen sind jedoch so „BLÖD“ und geben viel Geld für ihren Urlaub aus! Wortwörtlich! Sodann erzählte er, dass der Campingplatz, respektive Jesolo plane dort eine Tiefgarage zu bauen um in der Folge nur noch Mobilheime aufzustellen. Wohnwagen wolle man „Abschaffen“. Im Jahre 1999 kostete der Platz 14000 Lire, also 14.00 DM pro Nacht und nun? Der Platz ist sehr teuer, aber dafür bietet man ja All Inklusiv. Nur fragen sich viele Besucher ohne Kinder, was man von All Inklusiv hat, wenn man die Einrichtungen nicht zutzen möchte oder gar nutzen kann, weil man z.b. ein bestimmtes Alter erreicht hat. Ich bin wirklich ein Kinderfreund, aber es ist unmöglich wenn Horden von Kindern 8 Stunden am Tag mit ihren Fahrrädern auf den Wegen des Platzes wie wild fahren und man ständig als Fussgänger ausweichen muss. Der kleine Fussballplatz hatte letztes Jahr teilweise bis 12.00 Uhr Nachts – also nach den Ruhezeiten – geöffnet und es war ein dermaßener Lärm, dass man von Nachtruhe nicht sprechen konnte. Letztes Jahr wurde ein Internet Zugang angepriesen, der Wochenlang nicht funktionierte, Toiletten wurden teilweise tagelang abgesperrt, aus den Duschbrausen kam wochenlang nur sehr wenig Wasser ohne Druck usw. usw. Sieht man nunmehr auf die aktuelle Preisliste 2009, stellt man fest, dass ein Urlaub mit dem Flugzeug billiger kommt als Camping auf dem höchnäsigen Camping International.
Mein Fazit und das von vielen früheren Stammgästen: Viel Blabla, viel Geld für einen Platz, welcher mit Camping im eigentlichen Sinne nichts und überhaupt nichts zu tun hat.

3 07 2009
gabix (21:18:03) :

Hallo,wir fahren am 22.08.09 zum international .Er ist wirklich ganz schön teuer geworden.Aber ich gehe davon aus das es sich rentiert.Wir würden nur für den Wasserpark schon ca.100Euro 5Personen Eintritt bezahlen.Ich freue mich auf den schönen Platz.Fährt noch jemand mit Jugendlichen dort hin? Weiß jemand ab welchen Alter mann dort in die Disco darf? Freue mich auf Antwort

8 07 2009
Michael aus der Schweiz (14:34:24) :

Salüü miteinander!

Meine 2 Freunde und ich fahren am 18.7.09 und sind Neulinge in Jesolo. Wir haben uns gefragt ob diser Zeltplatz in der Nähe von Ausgangsmöglichkeiten sprich Discos oder Partyveranstaltungen liegt?

Danke für die Antworten im Voraus

14 07 2009
Sylvi aus Bayern (08:41:25) :

Wir werden mit unseren beiden Kindern im September in Jesolo auf diesem Campingplatz sein und freuen uns schon darauf. Sicher ist er etwas teuer, aber er bietet auch einiges. Ich kenne den Platz zwar noch nicht, denke aber das es gut wird. Schade ist, dass auf der Internetseite eigentlich keine richtigen Fotos zu sehen sind. Weiß jemand wie weit die Wege auf dem Campingplatz sind. Sollte man Fahrräder mitnehmen ? Bekommt man Liegen am Pool und Strand ? Oder sind diese den ganzen Tag besetzt. Fragen über Fragen

28 07 2009
Stefano (22:32:59) :

wir wollen auch dort hin zu viert (18-25 jahre)
Wir wollen da zelten und habne ein auto 7 tage lang
aber ich versteh das nicht muss man da mit wohnwagen kommen wir wollen nicht in holiday homes weil wir nicht so viel geld ausgeben wollen 😀
was muss ich den da anklicken wenn wir nur zwei zelte wollen ^^

11 08 2009
Der Italiener (15:44:31) :

DerBayer ist ja ein ganz schlauer. In Deutschland würde nie jemand auf die Idee kommen und nur das anzubieten was richtig Geld bringt? 😉 . Ich sage nur Oktoberfest vieleicht kennt derBayer da auch einen Wirt der z.B. die Italiener Blöd findet weil die extra auf das Oktoberfest kommen obwohl das Bier das doppelte kostet als wie 2 Strassen weiter. Schon etwas von Lebensgefühl gehört? Warum schmeckt den der Wein im Urlaub immer besser und daheim wie Spülwasser. Wenn sich Mobilheime rechnen dann ist es jedem Kaufmann selbst überlassen was er macht. Es gibt ja noch andere Campingplätze. Tatsache ist der Campingplatz ist super, der mit den Leistungen nichts am Hut hat muss ja nicht kommen. Es gibt ja noch den Union Lido wo so ziemlich alles verboten ist. Also für jeden ist hier in Italien etwas geboten

26 08 2009
Simon aus Bayern (Unterfranken) (13:51:11) :

Guten tag zusammen..

ich und meine Freundin (23 bzw 20) sind zur zeit am planen für meinen urlaub 😉
Nun bin ich auf den angesprochenen Campingplatz gestoßen. man lies viel gutes, und dann auch wieder sehr schlechtes… ich werde am Freitag den 28.08.2009 hinfahren. Viele Bewertungen im Internet sind einfach zu alt finde ich… von 2007 bis jetzt kann sich viel geändert haben deshalb würde ich mich freuen wenn mir jemand hier oder per e-mail kurzfristig seine Meinung aus diesem Jahr schreiben würde… simon.web@web.de
Vielleicht ist ja auch noch jemand in der zeit unten und man kann sich mal zu einem schoppen treffen.

MFG

Simon

21 03 2010
etftrader (23:24:44) :

Hallo Italienfreunde,

war immer sehr zufrieden bei meinen Aufenthalten – hatte nur immer ein Problem im Urlaub damit, meinen Telefon- und Internetgebrauch gerade im Urlaub einzuschränken, um die reisekasse nicht unnötig mit Roamingkosten zu belasten.
Hatte dann letztes Jahr eine super Lösung eines mobilen Internet-Breitbandanschlusses gefunden.
Gerade hier in Italien lohnt sich eine Prepaid Daten SIM-Karte eines italienischen Betreibers, der HSDPA- Geschwindigkeit 3,5 G bis 3,6 MByte/s verspricht.
Konnte so bei sehr guter Verbindung und Übertragungsgeschwindigkeit fast 90% meiner Vorjahreskosten sparen – einfach mit einer Prepaid Daten SIM-Karte von prepaid-global.

Kann diese nur weiterempfehlen:

http://www.internet-ausland.de/ihr-iphone-wird-sich-auf-den-urlaub-in-italien-freuen/2010-03-20/

Viel Spaß in bella italia

13 07 2010
Heide Waabs (11:19:12) :

Nach Jahren Camping in Jesolo fahre ich dieses mal im August
mit Moni und Gitti an die Ostsee. Da klappts auch mit dem Mobiltelefon.

Heide

7 08 2010
Sigrid Riede (11:32:51) :

Fahre heuer am 22.8.10 nach Jesolo – wir freuen uns schon auf diesen tollen Service , nur die Stechmücken machen mir sorgen – war voriges Jahr schon schlimm – wie sieht es heuer aus – zur Info – ohne Reservierung (spätestens im Februar) hat man bis Anfang September keine Chance auf einen Stellplatz und Zeltplätze gibt es meiner Meinung nach sowieso keine

Sigrid

3 08 2011
Markus aus Lev (21:08:59) :

Hallo, wir waren jetzt schon auf vielen Plätzen, aber das ist der absolut beste, den wir je gesehen haben. 2011 sind wir wieder da

5 01 2015
Bibione hotel (16:07:25) :

es ist schon eine Weile, da habe ich in Jesolo waren. Ich würde gerne dort zelten gehen. klingt lustig

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>